Wir sind wieder da

Nach dem grandiosen Wahlerfolg von Katrin Buhrke ist die PGW wieder im Rennen. Ab 01.06.14 wird Frau Buhrke ins Forbacher Rathaus einziehen. Schwerpunkt ihrer künftigen Arbeit wird neben anderen Themen vor allem die Einführung einer aktiven Gewerbeförderung in Forbach sein.

Von dieser Entwicklung profitieren nicht nur alle Forbacher Standorte und Betriebe, speziell für Wolfsheck eröffnen sich neue Chancen für eine Konversion des Geländes von der momentnen Industriebrache hin zu einem funktionierenden Gewerbegebiet. Die PGW wird diesen Prozess positiv begleiten und die neue Forbacher Bürgermeisterin und den Ende Mai neu zu wählenden Gemeinderat mit aller Kraft unterstützen. Gemeinsam mit dem derzeitigen Besitzer des Wolfsheck Areals, Fa. Karl, können wir für Forbach neue Handlungsspielräume schaffen. Dies bringt Chancen für etablierte Firmen, besonders aber auch für Existenzgründer, die Forbach in eine erfolgreiche Zukunft führen und wertvolle Arbeits- und Ausbildungspplätze schaffen können. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Gestaltungsprozess.